Fälle

Wir haben uns entschieden fünf erfolgreiche Fälle pro Monat zu veröffentlichen. Damit möchten wir Ihnen eine bessere Vorstellung vermitteln, wo die Einigungsprofis bereits geholfen haben und wie Sie auch Ihnen helfen können. Persönliche Daten wurden aus Datenschutzgründen zensiert.

Juli

Ich habe bereits im (blackout) eine Abmahnung von Waldorf & Frommer wegen angeblicher zur Verfügungstellung des Films 300:Rise of an Empire erhalten. Diese wies ich zurück da wir nachweislich in diesem Zeitraum (blackout u. blackout) vom blackout. bis blackout in den blackout waren, unsere Söhne damals 19 Jahre, hatten einen Schlüssel zur Wohnung. Die Sache ist nun bereits beim Amtsgericht blackout anhängig, ich habe meine Verteidigung angegeben.

Die Abmahnung bezieht sich auf den Film blackout und ist vollkommen gerechtfertigt. Sie stammt von Waldorf Frommer.
Das Filesharingprogramm lief leider ca. eine Woche unbemerkt im Hintergrund auf meinem Laptop.
Das bedeutet auch, dass ich mich in insgesamt 3 Netzwerken eingeloggt habe. In beiden privaten Haushalten (in denen ich nicht Anschlussinhaber bin) sind bereits entsprechende Briefe zu je 915€ eingegangen, im blackout wird sich in den folgenden Wochen herausstellen, ob auch dort abgemahnt wird.
Zurzeit ist aber leider von 3 Forderungen zu je 915, sprich 2.745€ auszugehen.

Waldorf + Frommer, Verletzung von Urheberrechten in sog. Tauschbörsen, betroffen ist eine TV-Folge von Warner Bros. Entertainment GmbH, vorläufig geschätzter Streitwert beträgt 566,90 EUR

Ich hab heute am blackout.2019 angehängte Abmahnung von IPPC LAW in der Post gehabt.
Es geht um das Filesharing eines Porno-Films über BitTorrents am blackout 2019.
Das Schreiben enthält eine Unterlassungserklärung und es wird mir ein außergerichtlicher Vergleich, in Höhe von 962,39 € angeboten.

Die Frist für die Unterlassungserklärung endet am blackout und die Frist für die Überweisung am blackout.

Ich hoffe Sie können mir in diesem Fall helfen, da es mir nicht möglich ist den erhobenen Betrag innerhalb dieser Zeit zu zahlen

Hallo, habe einen Mahnbescheid am blackout bekommen, vom Amtsgericht blackout.
In diesem stellen die Rechtsanwälte Waldorf und Frommer eine Hauptforderung: Schadensersatz aus Unfall/Vorfall gem. Schadenersatz wg. UrhR-Verletzung gemäß Schreiben vom  blackout 1000€.
mit Verfahrenskosten und Zinsen beträgt die Gesamtsumme 1132,81 €
Antragsteller ist Constantin Film Verleih GmbH.

August

Hallo, ich habe blackout /2012 die erste Abmahnung von Waldorf Frommer erhalten. Damals habe ich die Unterlassungserklärung unterschrieben und abgeschickt. Nach einem Telefonat mit einem Anwalt wurde mir geraten das ich nicht bezahlen sollte und auf weitere schreiben nicht reagieren sollte. Das habe ich auch so getan. Mir wurde geraten erst zu reagieren, wenn ein gerichtlicher Brief kommen würde. Leider ist es nun soweit das die Einforderungen nun an das Gericht weitergegeben wurde. Am blackout ist vom Amtsgericht blackout ein Mahnbescheid eingegangen. Geforderter Betrag 1.132,46€

Ich habe eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung von der Kanzlei Waldorf Frommer erhalten.
Laut dieser Kanzlei soll der Film “John Wick: Chapter 3 – Parabellum” über mein PC anderen Usern verfügbar gemacht worden sein (File Sharing).

Von Waldorf – Frommer Rechtsanwalte. Angeblich illegaler Download des Films „Hellboy“. Ich habe meine Kinder bereits befragt, aber niemand hat den Download gemacht.

Ich würde gerne Ihre Dienste in Anspruch nehmen, um eine Vereinbarung zwischen zu treffen, aber für einen angemesseneren Betrag als die fast 1000 Euro, die die Kanzlei Waldorf Frommer will. Im Moment bin ich arbeitslos und erhalte ALG II.

Warner Bros. Entertainment Inc – Waldorf Frommer. Grund: Urheberrechtlich geschützte Werke vielfach illegal und kostenlos im Internet verbreitet. Film: Detective Pikachu

Ich habe eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung der Kanzlei Waldorf & Frommer erhalten. Hierbei geht es um einen Download eines Filmes über BitTorrent.
Aufgrund der engen Terminschiene bitte ich am blackout um Rückmeldung, ob Sie diesen Fall kurzfristig übernehmen können.

September

Ich habe ein Abmahnschreiben wegen Urheberrechtsverletzung bekommen und würde gerne Sie beantragen den Fall zu überprüfen und gegebenenfalls eine “bessere Einigung” mit der Kanzlei zu erlangen. Ich habe das Schreiben (wichtigsten 3 Seiten) als pdf angehängt. Falls Sie mehr Informationen benötigen, können Sie mich gerne anrufen.

Ich habe eine Abmahnung von .rka Rechtsanwälte bekommen, da ich vor mehr als einem halben Jahr über ein Filesharing Programm ein Spiel gedownloadet habe.
Leider habe ich diesen Brief zu spät gesehen und die Frist ist zum blackout um 18 Uhr abgelaufen.
Ich weiß nicht, ob da noch irgendwas getan werden kann in so kurzer Zeit.

Hallo. Schreiben vom blackout von Fareds Rechtsanwalt Lizenzschadenersatz.
Habe ein Schreiben bekommen die eine Forderung ansetzt von 270 ,20 von 2013 wusste gar nichts mehr davon ob ich da überhaupt was bekam wäre nett wenn sie sich das Mal anschauen. Gebühren für die Anwaltskosten sind laut meinen Recherchen verjährt dürften eh nicht mehr berechnet werden !!
Ansonsten bitte Mal checken freue mich über ihre Antwort

Abmahnung wg Urheberrechtsverletzung v. blackout, Download von “Nymphomanic 2” am blackout blackout bis blackout Uhr, beigelegt ist ein Urteil vom Landgericht blackout vom blackout (gleicher Tag!)

Ich habe heute eine Abmahnung von Waldorf Frommer erhalten, dass ich 915 Euro zahlen soll.

Oktober

Ich habe eine Abmahnung wg. Urheberrechtsverletzung von der Kanzlei Waldorf und Frommer erhalten. Nach Rücksprache mit meiner Rechtsschutzversicherung, die den Fall nicht übernimmt, wurde mir jedoch im Beratungssgespräch geraten, zuerst einmal eine modifizierte UE zu übermitteln samt Schreiben, dass mir nicht bewusst ist, wer diese Tat begangen haben könnte.
In der Zwischenzeit hat sich herausgestellt, dass ein minderjähriger Gast über das Onlinportal Popcorn in der Tag versucht hatte, den Film zu schauen.
Ich bekam nach Übermittlung des Schreibens und der modifizierten UE jedoch gestern erneut Post von der Kanzlei Waldorf und Frommer, mit Frist vom blackout die Zahlung i.H.v. 915 Euro zu tätigen oder in Raten von 50€/mtl. zu begleichen.

Ich habe eine Abmahnung wegen Urheberrechtsverletzung von Waldorf Frommer Rechtsanwälte erhalten. Hierbei handelt es sich um zwei Schreiben, datiert  blackout und blackout die an die Adresse meines Bruders geschickt wurden (blackout c/o blackout), da dies die Postadresse ist, die bei meinem Internetprovider blackout angegeben ist.
Der Internet Anschluss selbst, befindet sich allerdings nicht an dieser Adresse, sondern in unserer Ferienwohnung in Berlin.
Waldorf Frommer hat von blackout also die Postadresse und nicht die Anschlussadresse erhalten, die bei uns zwei verschiedene sind.
An der angegeben Adresse von Waldorf Frommer, habe ich keinen Internetanschluss und dort wohne ich auch nicht, deshalb hat es einige Zeit gedauert, bis mich die Schreiben erreicht haben.
Ich habe Waldorf Frommer am blackout telefonisch meine Anschrift in blackout mitgeteilt und gestern die Korrespondenz noch einmal per Post erhalten. In diesem Gespräch wurde die Frist auf den blackout geändert.
Des Weiteren kann ich nur sagen, dass ich das Werk” John Wick: Chapter 3″ gar nicht kenne und auch keine File-Sharing Programme auf meinem Laptop habe.
Da der Anschluss sich in einer Ferienwohnung befindet, die auch von anderen genutzt wird, kann ich natürlich nicht 100%ig sagen, ob das Vergehen doch von meinem Anschluss begangen wurde, oder ob sich Dritte unberechtigt Zugriff auf den Anschluss verschafft haben.
Ob und wie das geht – da fehlt mir das nötige technische Hintergrundwissen.
Da ich jedoch unschuldig bin, hoffe ich sehr das Sie mir helfen können, diese Sache aus der Welt zu schaffen.

Waldorf Frommer, für Film Godzilla von Warner Bross.

ich wurde von Waldorf Frommer aus München abgemahnt. Ich soll vor dem blackout eine strafbewehrte Unterlassungserklärung abgeben sowie vor dem blackout. einen hohen Geldbetrag (915 €) überweisen. Es geht um den illegalen Download im Internet von “John Wick: Chapter 3” über meinen Internetanschluss.
Ist eine Reduzierung der Geldforderungen möglich?

Ich habe von Waldorf Frommer eine Abmahnung wegen einer Urherberrechtsverletzung erhalten. Den Download des Films habe ich selbst nicht getätigt, das war ein Bekannter aus dem Ausland, der zu Besuch war und mein W-LAN genutzt hat. Leider habe ich die Abmahnung erst verspätet gelesen, da ich bis zum blackout. Oktober 2019 im Urlaub war. Die Frist für die Unterlassungserklärung ist am blackout. Oktober verstrichen, den Gesamtbetrag von 915 Euro muss bis zum blackout. Oktober überwiesen sein. Ich möchte keine Unterlassungserklärung unterschreiben, für eine Tat, die ich nicht begangen habe.

Wir verwenden Cookies, um Ihnen die beste Online-Erfahrung zu bieten. Mit Ihrer Zustimmung akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies in Übereinstimmung mit unseren Cookie-Richtlinien.

Privacy Settings saved!
Datenschutz-Einstellungen

Wenn Sie eine Website besuchen, kann sie Informationen über Ihren Browser speichern oder abrufen, meist in Form von Cookies. Steuern Sie hier Ihre persönlichen Cookie-Dienste.

Diese Cookies sind für das Funktionieren der Website notwendig und können in unseren Systemen nicht abgeschaltet werden.

Zur Nutzung dieser Website verwenden wir die folgenden technisch notwendigen Cookies
  • wordpress_test_cookie
  • wordpress_logged_in_
  • wordpress_sec

Alle Cookies ablehnen
Alle Cookies akzeptieren